Iso Whey Laktosefrei Vanille

Produktbezeichnung: Iso Whey Laktosefrei

Geschmack: Vanille

Verkehrsbezeichnung: Milchproteinmischung mit natürlichem Aroma. Mit Süßungsmittel.

Zutaten: Proteinmischung (Wheyproteinisolat (laktosearm), Calciumcaseinat) (96,2 %), natürliches Aroma, Emulgator Sonnen- blumenlecithin, Süßungsmittel Sucralose, Farbstoff Kurkuma-Extrakt.

Nährwerte Pro 100g:

Energie 1497 kJ 354 kcal

Fett 0,8 g davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g

Kohlenhydrate 0,7 g davon Zucker 0,7 g davon Laktose 0,7 g

Eiweiß 87,9 g

Salz 0,19 g

Aminosäurenprofil pro 100g Eiweiß: L-Alanin 4,53 g, L-Arginin 2,24 g, L-Asparaginsäure 10,09 g, L-Cystein 1,72 g, L-Glutaminsäure 18,71 g, L-Glycin 1.70 g, L-Histidin 2,00 g, L-Isoleucin 5,36 g, L-Leucin 9,57 g, L-Lysin 9,13 g, L-Methionin 2,45 g, L-Phenylalanin 3,42 g, L-Prolin 7,34 g, L-Serin 5,43 g, L-Threonin 6,19 g, L-Tryptophan 1,71 g, L-Tyrosin 3,24 g, L-Valin 5,16 g

Zubereitung: 25 g Pulver in 250 ml Wasser einrühren

CS = 125 CS… Chemical Score bezogen auf Referenz-Protein Amtsblatt der FAO/WHO 1985.

Haltbarkeit: 24 Monate

Allergene: Die MTL Power Food GmbH behandelt die 14 Allergie oder Unverträglichkeit auslösenden Stoffe oder Erzeugnisse nach der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 in ihrer gültigen Fassung (Anhang II: Stoffe oder Erzeugnisse, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können). Es wurde in einem Unternehmen produziert, in dem auch andere Allergene verarbeitet werden. Kann enthalten: Spuren von Gluten, Ei, Soja, Erdnüssen und Schalenfrüchten3. Milch (inkl. Laktose) enthalten.

Verpackungsgrößen: 450g weiß und schwarz, 1000g weiß und schwarz

Herkunftskennzeichnung: Gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2018/775 ist im Zusammenhang mit Herkunftsbezeichnungen wie „Made in Germany“ die Herkunftsangabe der primären Zutat eines Lebensmittels erforderlich.

Hinweise:

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
Nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie gesunde Lebensweise, auf die geachtet werden sollte, verwenden.

Die aufgeführten Angaben auf der Produktspezifikation sollten als Grundlage zur Etiketten-Anfertigung dienen. Werden auf dem Etikett von der Spezifikation abweichende Angaben getroffen, liegt dies in der Verantwortung des Inverkehrbringers. Zusätzliche Auslobungen, Health Claims, Logos oder Siegel müssen vom Inverkehrbringer lebensmittelrechtlich gesondert